A b o u t

Schmück dich - mishmish


Nach dem erfolgreichen Aufbau meiner Marke WearPositive für Eco Fashion, hatte ich immer den Wunsch auch hier kreativ und vor allem nachhaltig dranzubleiben. Aber wie sollte das bei Schmuck funktionieren?

 

 

Lange habe ich gebraucht, bis ich nun endlich gefunden habe, was mich glücklich macht.

Meine Devise: Finde das Besondere und bleibe dabei nachhaltig und fair.

Antike und gebrauchte, immer sehr schöne und teilweise auch seltene Schmuckstücke erhalten durch ein modernes Makeover eine neue Wertschätzung.

 

Anhänger kombiniere ich mit passenden Ketten. Stilbrüche sind gewollt -  wie z.B. die Kombi eines 60er Jahre Anhängers mit einer Jugendstilkette  - das sorgt für Aufmerksamkeit und vor allem Individualität.

Natürlich sind alle mishmish Ketten, Ringe, Armbänder, Ohrringe und Anhänger bezaubernde Unikate.

 

Durch eine Freundin habe ich einen Mann mit Hexenküche kennengelernt - er nennt es Labor.
Nachdem ich meine sorgfältig ausgewählten Schätze aufbereitet (gereinigt, repariert, poliert, mattiert...) habe, plattiert er sie abschließend mit 18k Roségold oder mit 999er Feinsilber.

So entstehen wunderschöne Einzelteile, die mit Stil und gutem Gewissen gerne getragen und auch verschenkt werden.


Die Wiedergewinnung von bereits vorhandenen Stücken reduziert natürlich auch die Neuproduktion von Rohmaterialien, was mir und bestimmt auch euch extrem am Herzen liegt.

 

Laßt euch überraschen

 

Eure Mish